TSV Calw 1846 e.V. (GER)

Qualifiziert als Deutscher Meister


Trainerin: Elke Schöck, Co-Trainer: Robin Dannecker
Trainerin: Elke Schöck, Co-Trainer: Robin Dannecker

Informationen zu Mannschaft und Verein

 

Riesenjubel am Ende der letzten Hallenrunde 2018/2019: Nach zehn Jahren Zugehörigkeit zur 1. Bundesliga Süd, sowohl im Feld als auch in der Halle, und bei der 17. Teilnahme an der Endrunde um die deutsche Meisterschaft, klappte es endlich mit dem ersten Titelgewinn. Der TSV Calw wurde nach einer souveränen Hallenrunde Meister 2019. Auch in der Feldrunde wollten die mit breiter Brust auftretenden "Löwinnen" angreifen, sie gewannen die Bronzemedaillen nach einer 2:3-Halbfinalniederlage gegen Ahlhorn und erreichten immerhin ihr Minimalziel.
Inzwischen sind junge Spielerinnen aus der starken Calwer Jugend in den Kader nachgerückt. So kann Trainerin Elke Schöck aus dem Vollen schöpfen und greift auf einen eingespielten und inzwischen überaus routinierten Kader zurück.

Mit mehr als 2000 Mitgliedern ist der TSV Calw v. 1846 e.V. der größte Sportverein im Sportkreis Calw. Unter dem Dach des TSV sind neben dem Faustball auch die Abteilungen Basketball, Floorball, Handball und Volleyball sowie Individualsportler zuhause, außerdem gibt es Angebote in den Sportarten Boxen, Fechten, Leichtathletik, Schwimmen, Taekwondo, Tischtennis, Triathlon, Turnen und Gesundheitssport.


Emoji-Interview