Grußwort Alfred Gerwig, 1. Vorsitzender des TSV Dennach 1900 e.V.


Es ist uns eine besondere Ehre, Ausrichter des Sparkassen Europapokals der Frauen in der Stadthalle in Neuenbürg, zu sein.


Im Namen des TSV begrüße ich die Teilnehmer der besten Mannschaften Europas, aus der Schweiz, Österreich und Deutschland, Dennach als Ausrichter.
Es ist für mich eine besondere Ehre und Freude, meinen Freund aus Olten, Franco Giori Präsident vom Schweizer Faustball Verband und EFA Präsident als Ehrengast mit Ehefrau Lilly, begrüßen zu dürfen, Franco und Lilly herzlich willkommen.


Dieser sportliche Leckerbissen wird allen Nachwuchs-Trainern und Betreuern mit Ihren Jugendlichen für die Zukunft eine besondere Motivation sein.
Ich finde es großartig, dass eine traditionsreiche und athletische Sportart diskreditiert, aber in unserer Region als erfolgreich gespielt wird.


Der TSV dankt Herrn Bürgermeister Horst Martin für die Übernahme der Schirmherrschaft und der Stadt Neuenbürg für die Unterstützung im Vorfeld dieser Veranstaltung. Vielen Dank dem Hauptsponsor, die Sparkasse Pforzheim-Calw, für Ihre großzügige Unterstützung.


Herzlichen Dank an alle Firmen für ihre Inserate, durch welch eine solch umfangreiche Festschrift ermöglicht wurde und natürlich der ganzen Einwohnerschaft für ihre Teilnahme, sowie allen aktiven und passiven Mitgliedern für ihren  selbstlosen Einsatz.
Allen Zuschauern und Gästen wünsche ich, dass sie in Neuenbürg, Faustball  als faszinierenden und dynamischen Sport erleben, der Kraft, Athletik, Kondition und Gewandtheit auf hohem  Niveau miteinander vereint.


Viel Spaß und Freude bei diese Veranstaltung,

Alfred Gerwig

1. Vorsitzender des TSV Dennach 1900 e.V.